Informationen für Werbetreibende

Sperrliste = Werbestop

> Werbestopp

- Start
- Telefonterror
- Spamschutz
- Postwerbung
- Bedingungen
- Widerspruch
- Eintragung

> Werbetreibende

- Werbetreibende

- Impressum
- Login

Kostenfreier Sperrlistenabgleich

Informationen für werbetreibende Unternehmen

Sie können vor einer Werbeaktion Ihre Adressdaten kostenfrei mit der Sperrliste abgleichen. Das schützt Sie vor gerichtlichen Abmahnungen, den Verbraucher vor unerwünschter Werbung und reduziert ganz erheblich Ihre Werbekosten.

Und das sind Ihre Vorteile:

  • Sie können Ihre eigenen Sperrdaten eingeben, löschen und jederzeit für einen Abgleich exportieren. Kostenfrei!

  • Ihre Werbeempfänger können sich direkt austragen, indem Sie einen der unten aufgeführten Links in Ihrer Webseite einbinden.

  • Optional steht Ihnen der "Shared Access" zur Verfügung: Sie überlassen Ihre Sperrdaten für andere Unternehmen und erhalten im Gegenzug ebenfalls Daten von vielen Unternehmen. Kostenfrei!

Was können Sie für die zentrale Sperrliste tun?

  • Informieren Sie Ihre Werbempfänger, dass sie sich kostenfrei in der zentralen Sperrliste registrieren lassen können, falls diese keine Werbung mehr wünschen.

  • Zeigen Sie auf Ihrer Webseite die positive Seite des Datenschutzes, indem Sie  indem Sie ein Logo abbilden.

  • Nehmen auch Sie am "Shared Access" teil.

 

Hier die aktuellen Logos der Sperrliste.de, die Sie auf Ihrer Seite einbinden können.

Optional können sich Ihre Werbeempfänger auch direkt über die Sperrliste austragen, indem Sie in dem unten angezeigten Link die Buchstaben XXX durch Ihr individuelles Kürzel ersetzen. Diese Registrierungen werden dann Ihrem Bestand zugerechnet.

 

Für dieses Logo empfehlen wir folgenden Link:
<a href="http://www.sperrliste.de/spl/spl2.php?t=XXX"><img src="http://www.sperrliste.de/img/werbestopp.gif" title="Werbestopp? Hier können Sie sich direkt austragen" width="246" height="71"></a>

 

Für dieses Logo empfehlen wir folgenden Link:

<a href="http://www.sperrliste.de/spl/spl2.php?t=XXX"><img src="http://www.sperrliste.de/img/werbestopp2.gif" title="Werbestopp? Hier können Sie sich direkt austragen" width="298" height="90"></a> 

Als reine Textinformation empfehlen wir den folgenden Link:

<a href="http://www.sperrliste.de/spl/spl2.php?t=XXX">Keine weitere Werbung? Hier in der zentralen Sperrliste austragen</a>

 

Optional können Sie auch die E-Mail Adresse übermitteln, so dass diese nicht mehr manuell eingetragen werden muss. Ergänzen Sie dann den Link um folgenden Zusatz und ersetzen Sie yyy@domain.de durch die tatsächliche E-Mail Adresse:

&e=yyy@domain.de

 

Falls Sie einen "Silent Link" benötigen, also völlig neutral mit automatischer Übermittlung der E-Mail Adresse, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Hier können Sie die allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an der zentralen Sperrliste einsehen.




Start Telefonterror Spamschutz Postwerbung Bedingungen Widerspruch Eintragung Impressum Login